Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Käufer ist in der Verantwortung, sich dessen bewusst zu sein, dass er ein lebendes Tier erwirbt.
Es handelt sich nicht um ein Handwerks- oder Industrieprodukt. Ein Tier ist kein Kleidungsstück. Es wird nicht anprobiert oder ausprobiert. Bestehen beim Käufer Unsicherheiten, empfehlen wir z. B. den Besuch von Börsen, wo in der Regel eine hohe Zahl von Wirbellosen angeboten wird und ein individuelles Tier ausgesucht werden kann.

Die Tiere in unserem Onlineshop werden nicht für einen bestimmten Gebrauch oder eine bestimmte Nutzung gezüchtet oder selektiert. Wirbellose Tiere können ohne erkennbare Gründe versterben. Z. B. können Futtertiere Verletzungen verursachen. Dies ist auch in der Natur so. Gerade bei Jungtieren ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Tier ohne für uns erkennbare Gründe stirbt. Darüber hinaus können Haltungsfehler zu Beeinträchtigungen oder Verlust eines Tieres führen, ohne dass die Ursache offensichtlich sein muss. Eine Gewährleistung für Charakter, Farbe, Wachstum oder Lebensdauer können wir daher nicht geben.

Dies bedeutet, dass er sich VOR Anschaffung des Tieres über die Eigenarten der Tierart wie z. B. Variationen in Farbe, Größe und die Möglichkeit individueller Abweichungen auch von „Charaktereigenschaften“ informiert und im Klaren ist. Verhalten, Farbe und Größe des Tieres kann sich ändern. Es ist bei Wirbellosen auch von Faktoren wie Temperatur, Luftfeuchte, Behältergröße, Ernährungszustand abhängig. Die Beschreibung im Artikel kann daher nicht in jedem Fall eine genaue Beschreibung eines individuellen Tieres geben. Abweichungen sind unvermeidlich und zu erwarten.

WIR GEWÄHREN AUS VORGENANNTEN GRÜNDEN NUR EIN EINGESCHRÄNKTES WIDERRUFSRECHT:

Der Käufer erklärt sich mit dem Kauf in unserem Onlineshop ausdrücklich damit einverstanden, bei Rücktritt wegen Nichtgefallens unsere nachfolgenden Bedingungen hierzu zu akzeptieren:

Die Bedingungen zur Rückgabe beginnen bereits mit der Annahme der Tiere!
Der Käufer hat sicherzustellen, dass die Tiere beim ersten Zustellversuch angenommen und in einen temperierten Raum vor unbefugtem Zugriff geschützt untergebracht werden. Sofern hier nur ein eingeschränkter Zeitrahmen zur Verfügung steht, bitten wir um schriftliche Vorgabe des Versandtags. Wird eine Lieferung im Falle lebender Tiere nicht beim ersten Zustellversuch entgegengenommen, behalten wir uns vor, die Reklamation und Rückgabe abzulehnen.

Prüfung der Tiere: Der Käufer hat die Tiere unmittelbar nach Erhalt dahin gehend zu überprüfen, ob sie augenscheinlich gesund und unversehrt sind und seinen Erwartungen entsprechen. Ist dies nicht der Fall, ist der Zustand des Tieres sofort durch aussagekräftige Fotos, wenn nötig Videos zu dokumentieren. Diese sind spätestens  6h nach Entgegennahme der Tiere per Email an info@exo-pet.com mit einer schriftlichen Beschreibung des Rückgabe / Reklamationsgrundes uns zu zusenden.
Die Rücksendung kann nur nach terminlicher Abstimmung mit uns und terminlicher Freigabe durch uns erfolgen. Die Rücksendung hat an einem Montag oder Dienstag zu erfolgen. Sofern Feiertage dem nicht entgegenstehen, hat eine Rückgabe spätestens innerhalb 10 Tagen zu erfolgen.
Die Kosten des Rückversandes trägt, unabhängig von der Höhe des Tierwertes (Geldbetrages der für das Tier in unserem Shop bezahlt wurde), der Käufer. Vor dem Versand ist am Versandtag nachzuweisen, dass das Tier lebend und unversehrt versendet wird (> Video, Email). Als Versandart wird nur eine Versendung via Tierspedition oder DHL-Expresss akzeptiert. Das Tier ist in exakt gleicher Weise zu verpacken wie der Hinversand durch uns erfolgte. D. h. mit Styroporbox und frischem Heatpack!
Eine Rückerstattung bei Widerruf erfolgt nur, wenn das Tier lebend und unversehrt zurückgesendet wurde. Bei Abweichungen von den vorgenannten Rückgabebedingungen behalten wir uns einen Teileinbehalt oder eine vollständige Verweigerung der Rückzahlung ausdrücklich vor.

Für Zubehör bzw. nicht lebendige Artikel gilt:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (exo-pet Martin Reinartz, Am Markt 8, 25712 Burg, Tel.: 04825 4679908, E-Mail: info@exo-pet.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das beizufügende Muster-Widerrufsformular lautet:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An
exo-pet Martin Reinartz
Am Markt 8
25712 Burg

E-Mail: info@exo-pet.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum