Megaphobema robustum „Colombian giant redleg“ 2. FH

25,00 69,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Megaphobema robustum, im Englischen unter dem Trivialnamen „Colombian giant redleg“ bekannt, ist eine in Ausnahmefällen sehr groß werdende Art aus Kolumbien.
Das Verbreitungsgebiet liegt westlich der Hauptstadt Bogota. Aufgrund der Höhenlage des Habitats sind die Temperaturen vor allem nachts zum Teil sehr niedrig. D ursprüngliche Lebensraum von Megaphobema robustum liegt im montanen Regenwald. Sie bewohnt selbst gegrabene oder übernommene Höhlen im Erdreich.

Die Art ist etwas hektisch und nervös. Sie gräbt viel und zieht sich bei Störung unmittelbar in ihr Versteck zurück. Bedrängt man sie, bombardiert sie stark. Durch ihre Farbe ist Megaphobema robustum sicherlich eine der hübschesten unter den ganz großen südamerikanischen Vogelspinnenarten. In Ausnahmefällen sollen die Tiere je nach Population Größen von 8-9cm Körperlänge erreichen können. Die Regel dürften jedoch 7-7,5cm Körperlänge sein.

Wir bieten hier hübsche Spiderlinge in der 2. FH von Sonja M. an. Wer Sonja kennt, weiß dass sie Ihre Tiere mit Hingabe pflegt und nur topfitte Tiere bei Ihr das Haus verlassen. So auch hier, die kleinen fressen gierig und strecken einem bei Störung wacker den kleinen Hintern entgegen.

Grösse: maximal  9cm, meist um 7cm
Herkunft: Kolumbien, Region Bogota
Lebensraum: Bodenbewohner
Temperatur: 19-26°C
Luftfeuchtigkeit: 70-90%

Fütr eine adultes Weibchen empfehlen wir Terrarien ab 40x30x30cm. Es sollte mindestens 15cm grabfähiger, und stabiler Bodengrund vorhanden sein, da die Art gerne und viel gräbt. Es können  die üblichen Futtertiere passend zur Größe der Spinnen  gefüttert werden.