Liphistius trang

24,00 

9 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Bezeichnung:                Liphistius trang
Körperlänge, adult:      ca. 1-1,2 cm
Lebensraum:                 lehmige Abbruchkanten, veralgte Flächen, Röhrenbewohner, Klapptür
Herkunft:                       Süd-Thailand, Provinz Trang
Temperatur, ca.:           24°C – 28°C
Luftfeuchtigkeit, ca.:    80-95%

Angebotene Tiere:
> Slings in N1 (1. FH)

Es handelt sich um eine sehr kleine Art aus der Region Trang.
Die Tiere sind vorrangig an vertikalen Abbruchkanten zu finden, wo sie T-förmige Röhren mit einer größeren Öffnung / Klappe mit Fangfäden und einer kleineren zur Flucht (ohne Fangfäden) anlegen. Die kleinen Türchen sind recht schwer zufinden.  Die Art ähnelt jungeren Liphistius niphanae und Liphistius fuscus, die aber beide deutlich größer werden.

In der Natur T-förmige Röhren mit 2 Deckeln, in Gefangenschaft oft nur eine Öffnung.
Dosen mit einer Fläche von 9x9cm und mindestens 6cm Bodengrund bei juvenilen bis adulten Liphistius trang. Bei größeren Dosen können die Fangfäden eindrucksvoller angelegt werden. 15x15cm sollten ideal sein. Die Röhre kann man an einer Position nach Wunsch vorgeben. Oft wird diese angenommen und erweitert.