Chilobrachys cf. andersoni

7,50 

17 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Chilobrachys cf. andersoni
Herkunft: Myanmar, Thailand
Lebensweise: Röhrenbewohner
Größe, adult: bis 7 cm
Temperatur, ca.: 22°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 70 – 90%
Angebotene Tiere: ENZ 5/2020, jetzt bis ca. 0,7cm groß.

Eigene Nachzucht von Mai 2020.

Der Holotyp von Chilobrachys andersoni stammt als Myanmar. Die Tiere im Hobby stammen jedoch aus Thailand. Es ist daher unsicher, ob es sich tatsächlich um echte Chilobrachys andersoni handelt oder um eine andere Art. Daher haben wir uns für den Zusatz cf. entschieden.

Adult sind die Tiere hell- bis milchkaffeebraun gefärbt.
Wie andere Chilobrachys Arten lebt auch Chilobrachys andersoni opportunistisch, manche Tiere leben in Röhren, andere bewohnen einen Unterschlupf, den sie mit Gespinnst auskleiden, wie z. B. Felsspalten. Meist verstecken sie sich in ihrem Unterschlupf. Sie können sehr flink und auch recht wehrhaft sein, wenn sie sich angegriffen fühlen.

Als Einrichtung im Terrarium reichlich grabfähige Erde anbieten, gerne 15 – 20 cm hoch.
Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir 30 x 30 x 30 cm.