Aphonopelma chalcodes

18,00 

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Aphonopelma chalcodes
Herkunft: südliche USA, Mexico
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: ca. 7 cm
Temperatur, ca.: 24°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 50-60 %
Angebotene Tiere: Die Tiere sind jetzt in der 1. /2.  Fresshaut.

Aphonopelma chalcodes ist eine ruhige Spinne. In den 1980er / 1990er Jahren wurden sehr viele Tiere aus den USA importiert, was dazu führte, dass sie sehr günstig gehandelt wurde. Danach wurde sie nur noch sehr selten angeboten. Heute scheint sich wieder ein Bestand im Hobby zu etablieren.
Jungtiere der Gattung Aphonopelma kann man als recht langsamwüchsig bezeichnen. Zudem sind sie anfangs sehr klein. Die Verteidigung erfolgt in der Regel mit Brennhaaren. A. chalcodes ist hell gefärbt, Beine und Carapax sind beige bis hellbraun, der Hinterleib ist dunkelbraun mit hellbraunen oder rötlichen Haaren. Adulte männliche Tiere zeigen einen deutlichen Geschlechtsdimorphismus: sie sind schwarz gefärbt.

In ihrem Habitat lebt A. chalcodes in einer Halbwüste. Das Landschaftsbild ist geprägt von trockenen Gräsern und Säulenkateen. Die Luftfeuchtigkeit ist gering.
Als Einrichtung im Terrarium sollte man feste, aber grabfähige Erde und einen Unterschlupf anbieten. Die Haltung sollte nicht feucht sein, da trockernere Bedingungen bevorzugt werden. Damit die Spinne trozdem ausreichend Flüssigkeit aufnehmen kann sollte ein Wassernapf auch hier nicht fehlen.
Als Terrariengröße für eine erwachsene Aphonopelma chalcodes empfehlen wir 30 x 30 x 30 cm.