Acanthoscurria geniculata

7,50 30,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Acanthoscurria geniculata, Trivialname „Weißknievogelspinne“
Herkunft: Brasilien
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 10 cm
Temperatur, ca.: 22°C – 26°C
Luftfeuchte, ca.: 60-80%
Angebotene Tiere: eigene Nachzucht von Februar 2020

Acanthoscurria geniculata ist eine tolle, ansprechend gefärbte und groß werdende Art.
Aus unser Sicht eine gute Art für Anfänger, auch wenn die Tiere z. T. selbstbewußt auf Störungen reagieren und auch gerne mal bombardieren. Die Verteidigung erfolgt vor allem mit Brennhaaren. A. geniculata ist immer hungrig, versteckt sich selten und gilt als robust. Die Jungtiere starten sehr klein, aber dafür zahlreich ins Leben. Ein Kokon enthält in der Regel 1000-2000 Eier. Da die Spiderlinge schon in der ersten FH großen Appetit haben, wachsen sie sehr schnell und unkompliziert heran.

Als Einrichtung im Terrarium reichlich grabfähige Erde und einen Unterschlupf anbieten. Auch ein Wassernapf sollte nicht fehlen. Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir 60 x 40 x 40 cm.